Jakobsweg

Auf der Via Podiensis (Frankreich)

8 Tage ab

CHF 1’595.-

04.05.2019 bis 11.05.2019

Der Weg ab Le Puy ist bekannt unter dem Namen Via Podiensis und stellt eine der ältesten Pilgerrouten zum Jakobusgrab dar, erwähnt schon im Codex Calixtinus des 12. Den Ruf der außerordentlichen landschaftlichen Schönheit erwarb sich die Via Podiensis in erster Linie aufgrund ihrer geologischen Vielfalt, die von den Vulkanlandschaften um Velay und Aubrac über die Kalksteinformationen der Hochflächen des Causses und die Schwemmlandebene der Garonne bis zu den Pyrenäen reicht und den Wanderer natürlich mit einer entsprechend großen Vielfalt in Flora und Fauna zu beeindrucken vermag.

Highlights Mittelalterliche Stadt "Le Puy-en-Velay" Hochplateau der Aubrac-Ebene Dorf Nasbinals - Die Kirche St. Marie gehört zu den "monuments historiques" Übernachtungs- und Etappenort "Aumont-Aubrac"